alt
Original Language
German
Number of Pages
22
Reference Number
PUB2020/090/L
Date of upload

30 Nov 2020

World Migration Report 2020 (German): Chapter 1

Überblick: eine perspektive auf die migration und mobilität in zunehmend unsicheren zeiten

Die internationale Migration ist ein komplexes Phänomen, das eine Vielzahl von wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und Sicherheitsaspekten auf der gesamten Welt betrifft. Im Übersichtskapitel des Weltmigrationsberichts 2020 findet die Leserschaft Aussagen zu den wichtigsten Trends, Daten und Informationen auf einen Blick. Es handelt sich nicht einfach um eine Zusammenfassung des Berichts, sondern das Kapitel stellt Zusammenhänge dar zwischen dem strategischen „Gesamtbild“ von Migrations- und Vertreibungsbewegungen und breiteren, globalen Veränderungen rund um die Welt, gerade im Hinblick auf (Falsch-)Information, politischen Wandel und Technologie.

Der Weltmigrationsbericht 2020 stützt sich soweit möglich auf die verfügbaren Daten, Forschungsarbeiten und Analysen zur Migration, um so eine Faktengrundlage für die Thematisierung der dringendsten Migrationsfragen unserer Zeit zu schaffen. Es liegt jedoch in ihrer Natur, dass die komplexe Dynamik der Migration nicht vollständig erfasst, verstanden und reguliert werden kann. Der Bericht zeigt jedoch, dass wir über immer mehr und bessere Daten und Informationen verfügen, die unser Verständnis der Hauptmerkmale der Migration in zunehmend unsicheren Zeiten zu verbessern vermögen. Für Informationen über globale Migrationstrends und -fragen ist der Weltmigrationsbericht 2020 eine unvergleichliche Referenz.

International migration is a complex phenomenon that touches on a multiplicity of economic, social and security aspects all around the world. In this overview chapter of IOM’s flagship publication, the World Migration Report 2020, readers will be able to access key trends, data and information at a glance. More than just an executive summary of the report, the overview chapter links the strategic “bigger picture” on migration and displacement dynamics to broader global transformations occurring around the world, especially as they related to (mis)information, political change and technology.

The World Migration Report 2020 seeks to use the body of available data, research and analysis on migration to help build the evidence base on some of the most important and pressing global migration issues of our time. By their very nature, the complex dynamics of global migration can never be fully measured, understood and regulated. However, as this report shows, we do have a continuously growing and improving body of data and information that can help us “make better sense” of the basic features of migration in increasingly uncertain times. For information on migration trends and issues globally, the World Migration Report 2020 is an authoritative reference like no other.