Original Language
German
ISBN (PDF)
978-92-9268-287-3
Number of Pages
65
Reference Number
PUB2022/015/L
Date of upload

17 May 2022

World Migration Report 2022: Chapter 1 (German)

Weltmigrationsbericht 2022: Kapitel 1 - Einführung: technologischer, geopolitischer sowie ökologischer Wandel und Folgen für die Zukunft menschlicher Migration und Mobilität
Also available in:

Internationale Migration ist ein komplexes Phänomen, das verschiedene wirtschaftliche, gesellschaftliche und sicherheitspolitische Aspekte auf der ganzen Welt berührt. In der Einführung zur Ausgabe 2022 der wichtigsten IOM-Publikation, dem Weltmigrationsbericht, werden wesentliche Entwicklungen, Daten und Informationen dargelegt. Hierbei handelt es sich um mehr als nur eine Kurzfassung des Berichts. In der Einführung wird das strategische „Gesamtbild“ im Hinblick auf die Dynamik von Migration und Vertreibung gezeichnet und vor dem Hintergrund weitreichender globaler Veränderungen betrachtet. Dabei wird insbesondere auf den technologischen, geopolitischen und ökologischen Wandel eingegangen.

Im Rahmen des Weltmigrationsberichts 2022 werden die verfügbaren Daten, Forschungs- und Analyseergebnisse im Bereich Migration herangezogen, um die Faktenlage bei einigen der wichtigsten und drängendsten Migrationsfragen unserer Zeit zu verbessern – darunter die Frage, wie sich die COVID-19-Pandemie auf Migration und Mobilität auswirkt. Aufgrund ihrer Komplexität lässt sich die Dynamik globaler Migration nie in ihrem vollen Umfang messen, fassen oder regulieren. Dieser Bericht zeigt jedoch, dass immer mehr und zugleich bessere Daten und Informationen vorliegen, die uns dabei helfen können, die wichtigsten Elemente der Migration in zunehmend unsicheren Zeiten zu verstehen. Der Weltmigrationsbericht 2022 ist eine maßgebliche Quelle auf dem Gebiet der Migration und bietet diesbezüglich Informationen zu wichtigen Fragen und Entwicklungen.