Original Language
German
ISBN (PDF)
978-3-9505303-2-2
Number of Pages
37
Reference Number
PUB2023/051/R
Date of upload

25 Sep 2023

Vertriebene aus der Ukraine in Österreich- Risikofaktoren im Bereich des Wohnens

Also available in:

Im Jänner 2023 führte IOM Österreich in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Inneres (BMI) und dem Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) eine Online-Umfrage unter 552 in Österreich lebenden Vertriebenen aus der Ukraine durch. Ziel war es, Daten über ihre Lebens- und Wohnsituation zu erheben, um mögliche Risiken für Gewalt, Ausbeutung oder Missbrauch zu identifizieren.

Die gesammelten Daten wurden anhand des von IOM entwickelten Modells der Vulnerabilitätsfaktoren von Migrant:innen analysiert, um ein umfassendes Verständnis möglicher Risikofaktoren zu fördern. Das Modell betrachtet Risikofaktoren (die zur Vulnerabilität beitragen) und Schutzfaktoren (die Resilienz erhöhen) und wie sie interagieren. Im Rahmen der Befragung wurden Daten zu individuellen Faktoren, Haushalts-/familiären Faktoren und Gemeinschaftsfaktoren erhoben.