Anwerbungu und standortbindung internationaler studierender in österreich

Attracting and Retaining International Students in Austria

Nombre de pages: 
122
ISBN: 
978-3-9504683-4-2
E-ISBN: 
978-3-9504683-5-9
Année: 
2019
Disponible en English
Électronique copie seulement
Description: 

Die Studie untersucht die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie konkrete Maßnahmen der Anwerbung und Standortbindung internationaler Studierender in Österreich. Insbesondere werden die Einreise- und Aufenthaltsbedingungen, konkrete Rechte und das Hochschulsystem bezüglich internationaler Studierender in Österreich analysiert. Zudem betrachtet die Studie Aufenthaltsmöglichkeiten für internationale AbsolventInnen und deren Arbeitsmarktintegration nach dem Studium. Zuletzt wird ein Blick auf transnationale Kooperationen im Hochschulsektor geworfen.

The study examines the legal and political framework as well as concrete measures for attracting and retaining international students in Austria. The analysis focuses particularly on the conditions of entry and residence, concrete rights and the higher education system regarding international students in Austria. Moreover, the study looks at residence options for international graduates and their subsequent labor market integration. Finally, the study explores transnational cooperation in the higher education sector.

Table des matières: 
  • ZUSAMMENFASSUNG
  • 1. EINLEITUNG
    • 1.1 Hintergrund und Ziele
    • 1.2 Umfang der Studie
    • 1.3 Begrifflichkeiten
    • 1.4 Methodologie
  • 2. RAHMENBEDINGUNGEN
    • 2.1 Rechtliche Rahmenbedingungen
      • 2.1.1 Rechtliche Entwicklungen auf EU-Ebene
      • 2.1.2 Die Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/801 in Österreich
      • 2.1.3 Rechtliche Entwicklungen auf nationaler Ebene
    • 2.2 Politische Rahmenbedingungen
      • 2.2.1 Politische Entwicklungen auf EU-Ebene
      • 2.2.2 Politische Entwicklungen auf nationaler Ebene
      • 2.2.3 Strategische Instrumente und Schwerpunkte
      • 2.2.4 Politische Priorität der Anwerbung und Standortbindung
    • 2.3 Öffentliche Debatte zu internationalen Studierenden
  • 3. STATISTISCHE ÜBERSICHT
    • 3.1 Studierende in Österreich
    • 3.2 Studierende aus Drittstaaten
    • 3.3 Internationale Studierende aus Drittstaaten
  • 4. ÖSTERREICHISCHES HOCHSCHULSYSTEM UND
  • INTERNATIONALE STUDIERENDE
    • 4.1 Aufbau des österreichischen Hochschulsystems
    • 4.2 Zulassung zum Studium
      • 4.2.1 Die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
      • 4.2.2 Nachweis der Sprachkenntnisse
      • 4.2.3 Studienbeitrag und weitere administrative Kosten
    • 4.3 Kooperation zwischen österreichischen Hochschul einrichtungen und fremdenrechtlichen Behörden
  • 5. FREMDENRECHTLICHES VERFAHREN UND AUFENTHALT
    • 5.1 Mögliche Aufenthaltsformen und Einreise
    • 5.2 Voraussetzungen für eine Aufenthaltsbewilligung zu Studienzwecken
    • 5.3 Verlängerung und Entzug der Aufenthaltsbewilligung zu Studienzwecken
    • 5.4 Debatten zu Aufenthaltsbestimmungen für internationale Studierende
  • 6. RECHTE INTERNATIONALER STUDIERENDER
    • 6.1 Erwerbstätigkeit während des Studiums
    • 6.2 Möglichkeiten der Familienzusammenführung für internationale Studierende
    • 6.3 Zugang zum Aufenthaltstitel „Daueraufenthalt – EU“ und Staatsbürgerschaft
  • 7. ANWERBUNG INTERNATIONALER STUDIERENDER
    • 7.1 Spezifische Maßnahmen zur Anwerbung internationaler Studierender
      • 7.1.1 Werbemaßnahmen in Herkunftsländern
      • 7.1.2 Stipendien und finanzielle Unterstützungen
      • 7.1.3 Mehrsprachige Angebote an Hochschuleinrichtungen
      • 7.1.4 Maßnahmen zur Unterstützung Familienangehöriger internationaler Studierender
      • 7.1.5 Weitere Maßnahmen
    • 7.2 Maßnahmen zur Aufnahme internationaler Studierender
      • 7.2.1 Orientierungsunterstützung
      • 7.2.2 Unterstützung bei der Unterkunftssuche
      • 7.2.3 Vorbereitungskurse
    • 7.3 Die Attraktivität des Bildungsstandortes Österreich
  • 8. STANDORTBINDUNG INTERNATIONALER ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN
    • 8.1 Maßnahmen für den Arbeitsmarktzugang
      • 8.1.1 Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung zur Arbeitssuche
      • 8.1.2 Aufenthaltstitel zur Arbeitsaufnahme
      • 8.1.3 Herausforderungen in der Übergangsphase vom Studium zum Berufsleben
    • 8.2 Spezifische politische Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration
    • 8.3 Maßnahmen der Arbeitsmarktintegration von Hochschuleinrichtungen und Privatwirtschaft
  • 9. TRANSNATIONALE KOOPERATION
    • 9.1 Bilaterale und multilaterale Abkommen
      • 9.1.1 Abkommen mit Staaten mit entwickelten Wirtschaftssystemen
      • 9.1.2 Abkommen mit Staaten mit Übergangswirtschaften
      • 9.1.3 Abkommen mit Staaten mit sich entwickelnden Wirtschaftssystemen
    • 9.2 Transnationale Initiativen und Kooperationen zwischen Hochschuleinrichtungen
    • 9.3 Brain Drain
  • ANHÄNGE
    • A.1 Statistischer Anhang
    • A.2 Liste der Übersetzungen und Abkürzungen
    • A.3 Quellenverzeichnis